Über mich
In jedem Leben gibt es Meilensteine, die zum Umdenken auffordern.

Ich bin froh und dankbar, dass mein Leben mir sowohl den Rahmen als
auch den Freiraum gibt, Umdenken zu gestalten.

Nachdem ich14 Jahre lang in 2 verschiedenen Praxen für Physiotherapie
Erfahrungen sammeln konnte, habe ich 1994 eine eigene Praxis für
begleitende Kinesiologie eröffnet.

Mit meinen in der Ausbildung zur begleitenden Kinesiologin DGAK
erworbenen kinesiologischen Möglichkeiten kann ich den Angebotsfächer
um ein Vielfaches erweitern. Fragen nach dem Warum, Woher und Wohin
finden Zeit, betrachtet zu werden.

Die Kinesiologie basiert auf der Grundlage der traditionellen chinesischen
Heilkunst. Aspekte der energetischen Versorgung, der Ernährung und der
inneren Überzeugungen spielen eine zentrale Rolle in dieser Form der
Gesundheitsförderung. Hinzu kommen die Erkenntnisse aus der aktuellen
Gehirnforschung und Lernphysiologie.

Es ist für mich immer eine interessante Aufgabe, ein Beschwerdebild von
der körperlichen und von der psychischen Seite zu begreifen. In 2011
habe ich deshalb zusätzlich die Ausbildung zur Heilpraktikerin für
Psychotherapie absolviert.

„Die Energie folgt der Intention“ ist für mich ein wichtiger Leitgedanke.
So möchte ich gemeinsam mit meinen kleinen und großen Patienten und
Klienten individuelle Lösungen entwickeln und die Energie auffrischen,
die zum Umdenken führt.


Persönliche Daten:

  • Jahrgang 1959
  • verheiratet
  • Mutter von 2
    erwachsenen Kindern
  Ausbildungen:

  • Physiotherapeutin
  • Begleitende Kinesiologin
    DGAK
  • Heilpraktikerin für
    Psychotherapie
Mechthild Nolte
Mitgliedschaften:
DGAK

EDU Kinestetik