Heilpraktikerin für Psychotherapie
Der Körper ist der Spiegel der Seele

Um die Aussagen und Symptome des Körpers noch besser zu
verstehen, habe ich 2010 - 2011 noch einmal die Schulbank gedrückt
und den Abschluss "Heilpraktikerin für Psychotherapie" erworben.

Immer mehr häufen sich psychosomatische Erkrankungsbilder.
Der Körper schmerzt oder schränkt seine Fähigkeiten ein.
Ursächlich kann es jedoch ein Übermaß an Stress, Erwartungsdruck,
Angst oder Sorgen sein, welches zu den Symptomen führt.

Dies zu erkennen, klar von körperlich begründbaren Störungen
abzugrenzen und im Gespräch zu erörtern, ist meine Arbeit als
Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie nutze ich gerne:

  • das klärende Gespräch
  • Entspannungsverfahren
  • kinesiologische Methoden
  • Visualisierung und Rollenspiele
  • ressourcenorientierte Verfahren